Archiv - Schuljahr 2014/15

15.07.2015
In den Sommerferien findet unsere offene Sprechstunde nicht statt.
In dringenden Fällen sprechen Sie bitte auf unseren Anrufbeantworter (Tel.: 9029-25124), wir rufen dann gerne zurück.
Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen einen schönen Sommer!



30.06.2015

Die Erzieherinnen und Erzieher aus unserer Region haben sich heute auf einer Teilpersonalversammlung intensiv mit der von Prof. Rudow vorgelegten Studie über die "Arbeitsbelastung von Erzieher*innen in der Arbeit an der Schule" auseinandergesetzt.
Die Ergebnisse der Studie sind alarmierend. Die Arbeitsbedingungen an den Grundschulen sind laut der Studie für die Erzieher*innen häufig mit hohen Belastungen und einem erhöhten Gesundheitsrisiko verbunden. So sind ca. 30 % der Kolleg*innen von Burnout bedroht.  Die wesentlichen Belastungsfaktoren sind
  •  die unzureichende Personalausstattung
  • die Arbeitsaufgaben und -organisation
  •  Lärm und nichtergonomische Arbeitsbedingungen
  • die unzureichende Raumausstattung.

Die Personalversammlung fordert in einer
Resolution deutliche Verbesserungen der Arbeitsbedingungen!



26.06.2015

Es gibt wieder ein neues Personalratsinfo: "Die E-Mail - ein einfaches, dienstliches Kommunikationsmittel?". Sie finden es in Ihrem Fach in Ihrer Schule, sie können es aber auch hier runterladen.



20.05.2015
Heute finden Sie ein gemeinsames Info der Frauenvertretung, der Schwerbehindertenvertretung und des Personalrats in Ihren Fächern. Die Rechte der Gesamtkonferenz sind zwar kontinuierlich weniger geworden, dennoch gibt es nach § 79 Abs. (3) Nr. 9 des Schulgesetzes Möglichkeiten der Mitbestimmung in der Schule. Im Info finden Sie Vorschläge für grundsätzliche Regeln, die die Arbeit für alle transparenter und strukturierter machen und so zur Entlastung der Kolleginnen und Kollegen beitragen können. Sie können das Info auch hier herunterladen.



23.03.2015

Die Donnerstagssprechstunde des Personalrats findet in den Osterferien nicht statt, die letzte Sprechstunde vor den Ferien ist also am Donnerstag, den 26.03. von 15.00h bis 17.00h. In dringenden Fällen erreichen Sie den Personalrat in den Ferien über unsere Sekretärin oder unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie dann gerne zurück.
Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen schöne Osterfeiertage.



20.03.2015

Die Frauenversammlung der allgemein bildenden Schulen des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf hat getagt. Die Veranstaltung in der gut besuchten Aula des Sophie-Charlotte-Gymnasiums wurde vom  Männerchor (plus eine Frau) dieser Schule sehr charmant eröffnet. Die Frauenvertreterinnen Hiltrud Quast und Daniela Dirk führten durch das Programm und informierten über ihre zahlreichen Tätigkeiten. Positives gab es im Bereich der Funktionsstellen: Zunehmend gelingt es, dass Leitungsstellen zur Hälfte mit Frauen besetzt sind! Zudem kommt bei Schulleitungen mehr und mehr die Erkenntnis an, dass sich Teilzeitbeschäftigung und gute Dienstliche Beurteilungen nicht ausschließen.
Abgerundet wurde das Programm durch eine Mini-Fortbildung "Humor im Arbeitsalltag" - hoffentlich können die Anregungen an der ein oder anderen stelle den anstrengenden Arbeitsalltag entlasten.
Mit fast einstimmiger Mehrheit wurden zwei Resolutionen verabschiedet:
Die Frauenversammlung lehnt die neuerliche Arbeitszeiterhöhung für alle Lehrkräfte und die damit einhergehende Diskriminierung von Teilzeitbeschäftigten ab und fordert eine umgehende Rücknahme!
Die Frauenversammlung unterstützt die Forderung der Tarifbeschäftigten auf eine Erhöhung der Tabellenentgelte um 5,5%, mindestens aber um 175 Euro monatlich und lehnt jedwede Verschlechterung bei der betrieblichen Altersversorgung ab!


12.12.2014

Die Außenstelle Charlottenburg-Wilmersdorf mit allen Beschäftigtenvertretungen zieht mal wieder um. Da der Umzug in der letzten Woche vor den Ferien stattfindet, muss unsere Personalratssprechstunde am 18.12.2014 leider ausfallen.

Im neuen Jahr finden Sie uns im Gebäude der ehemaligen Helen-Keller-Schule in der Waldschulallee 31, 14055 Berlin, in den Räumen 29 - 36.
Auch die Telefonnummern haben sich geändert. Unsere Sekretärin, Frau Blum, ist erreichbar unter 9029 - 25124.
Die Email-Adressen bleiben gleich.


12.12.2014

Es gibt ein neues Personalratsinfo. Themen sind Betreuungsstunden für Quereinsteiger/innen und die neue Dienstvereinbarung Umsetzungen.



25.11.2014

Die Personalversammlung hat insgesamt fünf Anträge beschlossen. Die Beschlüsse können Sie hier nochmal nachlesen. Der Personalrat hat die Beschlüsse an die Senatorin für Jugend, Bildung und Wissenschaft, an die Parteien etc. verschickt. Über Rückmeldungen werden wir Sie an dieser Stelle informieren.


17.11.2014
Aufgrund des Umzugs der Dienststelle gibt es leider Verzögerungen bei der Auslieferung der behördeninternen Post. So liegt unser 
Tätigkeitsbericht leider schon einige Tage in der Poststelle in der Otto-Suhr-Allee und wartet darauf, an die Schulen geliefert zu werden. Wir hoffen, dass der Bericht Sie noch rechtzeitig vor der Personalversammlung erreicht. Der Bericht zusammen mit der vorgeschlagenen Tagesordnung ist aber auch auch hier einsehbar.
Die jährliche Personalversammlung für alle Beschäftigten findet
am Montag, den 24.11.2014 um 12.00h im Delphi-Kino in der Kantstraße 12a, 10623 Berlin statt.
Wie immer gilt: Sie haben ein Recht darauf, zur Personalversammlung zu kommen. In einigen wenigen Fällen haben Schulleiter/innen das in Frage gestellt. Sollte das bei Ihnen so sein, wenden Sie sich an uns!


02.11.2014
Die neue Dienstvereinbarung Umsetzungen ist in Kraft getreten. Es gibt einige üebrraschende Neuerungen, über die wir Sie auf der 
Personalversammlung informieren werden.
 

01.11.2014

Die Behörde hat die Schulen über die Planung und Organisation des kommenden Schuljahres 2015/2016 informiert. Es betrifft insbesondere die Anträge auf Teilzeitbeschäftigung, Beurlaubung, Umsetzungen und Ausgleich aus dem Lebensarbeitszeitkonto.
Die Schulen werden aber auch über die zusätzlichen Präsenztage der Lehrkräfte in den Sommerferien informiert. Sie erinnern sich? Eine der von der Senatorin verkündeten Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung des Lehrerinnen- und Lehrerberufs!


28.08.2014

Die unten genannte Teilpersonalversammlung für Erzieherinnen und Erzieher fällt leider aus!!!
Leider ist die Studie zur Belastungssituation von Erzieherinnen und Erziehern, die Schwerpunkt der Personalversammlung sein sollte, nicht rechtzeitig fertig geworden! 
Die jährliche Personalversammlung für alle Beschäftigten
ist am Montag, den 24.11.2014 um 12.00h im Delphi-Kino in der Kantstraße 12a, 10623 Berlin.
Auch hier gilt: Sie haben ein Recht darauf, zur Personalversammlung zu kommen. In einigen wenigen Fällen haben Schulleiter/innen das in Frage gestellt. Sollte das bei Ihnen so sein, wenden Sie sich an uns!


25.08.2014

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start in das neue Schuljahr!
Alle Erzieherinnen und Erzieher laden wir ganz herzlich zu einer Teilpersonalversammlung ein!
Die Personalversammlung findet am Freitag, den 26.09.2014 von  9.00h bis 11.00h im Audimax des Henry-Ford-Baus der FU-Berlin in der Garystraße 35, 14195 Berlin, statt
Wir wollen Sie über eine neue Studie zur Belastungssituation von Erzieherinnen und Erziehern informieren und über den Stand einer Dienstvereinbarung zur mittelbaren pädagogischen Arbeit.
Wie immer gilt: Sie haben ein Recht darauf, zur Personalversammlung zu kommen. In einigen wenigen Fällen haben Schulleiter/innen das in Frage gestellt. Sollte das bei Ihnen so sein, wenden Sie sich an uns!

Auch der Terminfür die Personalversammlung für alle Beschäftigten steht bereits fest, es ist der 24.11.2014.